Rezepte

Pfannkuchen

Haskap-Pfannkuchen

Zutaten: 1 Tasse Mehl 1 Esslöffel Haskap-Pulver 1 Esslöffel Zucker (optional, je nach gewünschter Süße) 1 Teelöffel Backpulver Eine Prise Salz 1 Tasse Milch (Kuhmilch oder eine pflanzliche Alternative) 1 Ei 2 Esslöffel geschmolzene Butter oder Pflanzenöl Zusätzliche Butter oder Öl zum Braten   Zubereitung: 1. In einer großen Schüssel das Mehl, Haskap-Pulver, Zucker (falls verwendet), Backpulver und Salz vermischen. 2. In einer separaten Schüssel die Milch, das Ei und die geschmolzene Butter oder das Öl verrühren. 3. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten geben und gut vermischen, bis ein glatter Teig entsteht. Dabei darauf achten, nicht zu viel...

Weiterlesen →


Kurkuma-Latte

Kurkuma-Latte

Zutaten: v1 Tasse Milch (Kuhmilch oder eine pflanzliche Alternative wie Mandel-, Kokos- oder Hafermilch) 1 Teelöffel Kurkumapulver 1/2 Teelöffel Zimtpulver 1/4 Teelöffel Ingwerpulver (oder ein kleines Stück frischer Ingwer) Eine Prise schwarzer Pfeffer (um die Aufnahme von Curcumin zu erhöhen) 1 Teelöffel Honig oder Ahornsirup (nach Geschmack) Zubereitung: Die Milch in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erwärmen. Nicht zum Kochen bringen. Kurkumapulver, Zimt, Ingwer und eine Prise schwarzen Pfeffer hinzufügen. Gut umrühren, um Klumpen zu vermeiden. Die Mischung für ein paar Minuten leicht köcheln lassen, damit die Gewürze ihre Aromen entfalten können. Den Topf vom Herd nehmen und das...

Weiterlesen →


Maca-gewürzte Süsskartoffelsuppe

Maca-gewürzte Süsskartoffelsuppe

Zutaten: 2 grosse Süsskartoffeln, gewürfelt 1 mittelgrosse Zwiebel, gewürfelt 2 Knoblauchzehen, fein gehackt 1 Liter Gemüsebouillon 2 Esslöffel Olivenöl 1 Teelöffel Maca-Pulver 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel 1/2 Teelöffel Paprikapulver Salz und Pfeffer nach Geschmack Optional: Kokosmilch für eine cremigere Konsistenz Zubereitung: In einem grossen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Die gewürfelten Süsskartoffeln hinzufügen und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Alles für ein paar Minuten anschwitzen, um die Aromen zu entfalten. Die Gemüsebouillon hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Suppe etwa 20 Minuten köcheln lassen,...

Weiterlesen →


Spirulina-Pesto

Spirulina-Pesto

Zutaten:   • 2 Tassen frischer Basilikum • 1/2 Tasse Olivenöl • 1/3 Tasse Pinienkerne oder Walnüsse • 2 Knoblauchzehen • 1/2 Tasse geriebener Parmesan • 1 Esslöffel Spirulina-Pulver • Salz und Pfeffer nach Geschmack   Zubereitung:   1. Basilikum, Knoblauch, Nüsse und Parmesan in einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben. 2. Während des Mischens langsam das Olivenöl hinzufügen, bis eine gleichmäßige Masse entsteht. 3. Spirulina-Pulver hinzufügen und weiter mischen, bis es vollständig eingearbeitet ist. 4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.   Dieses Pesto ist perfekt als Sauce für Pasta, als Aufstrich für Sandwiches oder als Dip für Gemüse. Es...

Weiterlesen →