Maca-gewürzte Süsskartoffelsuppe

Maca-gewürzte Süsskartoffelsuppe
Zutaten:
  • 2 grosse Süsskartoffeln, gewürfelt
  • 1 mittelgrosse Zwiebel, gewürfelt
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 Liter Gemüsebouillon
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Maca-Pulver
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 Teelöffel Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack
  • Optional: Kokosmilch für eine cremigere Konsistenz
Zubereitung:
  1. In einem grossen Topf das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch bei mittlerer Hitze glasig dünsten.
  2. Die gewürfelten Süsskartoffeln hinzufügen und mit Kreuzkümmel, Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Alles für ein paar Minuten anschwitzen, um die Aromen zu entfalten.
  3. Die Gemüsebouillon hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren und die Suppe etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis die Süsskartoffeln weich sind.
  4. Vom Herd nehmen und das Maca-Pulver einrühren.
  5. Die Suppe mit einem Stabmixer oder in einem Standmixer pürieren, bis sie eine glatte Konsistenz hat. Optional kannst du etwas Kokosmilch für eine cremigere Textur hinzufügen.
  6. Abschmecken und bei Bedarf mit Salz und Pfeffer nachwürzen.
Diese Maca-gewürzte Süsskartoffelsuppe bietet eine köstliche und nahrhafte Möglichkeit, Maca-Pulver in deine Ernährung einzuführen, perfekt für ein wärmendes Gericht an kühleren Tagen.

Älterer Post Neuerer Post

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen